Programm

Flohmarkt, Zines, Büchertisch und Musik sind draußen. Die Workshops werden im 1. OG im New Yorck durchgeführt.

Flea market, zines, book table and music are outside, workshops are on the first floor in New Yorck.

Beginn Event
14:00 Dragstreet Boyz
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)
14:30 Workshop: Wie solidarisch mit Trans*menschen handeln? | How to become a good ally with trans* people?
raum/room: Vanja & die 3. Option

Workshop: Kreatives Schreiben | creative writing
raum/room: Emy Fem (bei regen/in case of rain: raum/room Michel Reiter)

Workshop: Tai Chi and Qi Gong fun
raum/room: outside (bei regen/in case of rain: raum/room Emy Fem)
16:00 Workshop: Tango außerhalb von Rollenklischees
raum/room: Vanja & die 3. Option

Workshop: Ear Action
raum/room: Michel Reiter (bei regen/in case of rain: cancelled)

Workshop: Spielen mit der Stimme | Playing With The Voice
raum/room: Michel Reiter

Workshop: STP – Stand to Pee – Pissi Workshop
raum/room: Emy Fem
17:00 Performance: Spielen mit der Stimme | Playing With The Voice
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)
17:10 Witch – feministischer Rap aus Berlin
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)
17:40 Transophonix
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)

Workshops

14:30 Wie solidarisch mit Trans*menschen handeln?
How to become a good ally with trans* people?
raum/room: Vanja & die 3. Option
duration: 1 hour
language: german (english-language material will be provided upon request by email, see below)

In diesem Workshop werden erste Anregungen gegeben, wie solidarisches und verbündetes Handeln mit Trans* und nicht-binären Menschen aussehen kann. Es wird viel Material zum mit nach Hause nehmen geben, sowie eine kleine (überwiegend englisch-sprachige) Ausstellung mit Flyern, kleinen Postern und Broschüren zum Thema „Trans*verbündetenschaft und Inter*verbündetenschaft“. Der Workshop basiert auf einer psychologischen Studie zu Wünschen von Trans*menschen an unterstützendes Verhalten von Menschen in ihrer Umgebung, die hier heruntergeladen werden kann (direkter Link zum PDF).

This workshop will provide you with some first impulses for acting in solidarity with trans* and non-binary people (also called trans* allyship). There will be a lot of material to take home with you as well as a small exhibition (mostly in English) with leaflets, small posters and brochures on trans* and intersex allyship. The workshop is based on a psychological study about wishes trans* people had concerning the supportive behaviour of people in their surroundings. It can be downloaded here (in German) (direct link to the PDF). If you would like to participate and get some english language copies, please write an email to info@tinsolifest.de until Friday, 12.07 until 4pm. Thank you.


14:30 Workshop Kreatives Schreiben
Workshop creative writing
raum/room: Emy Fem (bei regen/in case of rain: raum/room Michel Reiter)
duration: 1,5 hours
language: german or english.
Can be both if people can do whisper translation into either german or english. Materials can be provided in both languages

„Eine andere Welt ist nicht nur möglich, sie ist schon unterwegs. An ruhigen Tagen kann ich sie atmen hören“- Arundathi Roy Queere Perspektiven haben oft nicht genug Raum zum atmen und um neue Visionen zu entwerfen. In diesem Schreibworkshop gibt es Impulse und kleine Übungen, um ins Schreiben zu kommen. Gedankensammlungen, Texte, Gedichte, Briefe, Manifeste  – alle Formen sind willkommen. Erfahrung ist nicht nötig, alle sind eingeladen, die Lust auf Schreiben haben. Der Workshop wird je nach Wunsch auf deutsch oder englisch stattfinden. Die Materialien wird es in beiden Sprachen geben. Du kannst in den Sprachen schreiben, die für dich stimmig sind. Ich möchte einen Raum anbieten, in dem es nicht um Bewertung und Vergleichen geht, sondern in dem jede Stimme willkommen und für ihren Ausdruck gefeiert wird. Nello arbeitet als Antidiskriminierungs-Trainer*in und schreibt meistens über Gefühle wie sie mit Herrschaftsstrukturen zusammenhängen könnten. Schreiben ist für Nello Herausfinden, Ausprobieren, Gedanken lüften. Nello ist weiß und nicht-binär trans.

„Another world is not only possible, she is on her way. On a quiet day, I can hear her breathing“- Arundathi Roy Queer perspectives often don’t have enough room to breath and to delve into new visions. In this writing workshop there will be impulses and little exercises to get into writing. Collections of thoughts, texts, poems, letters, manifestos – all forms are welcome. Experience is not necessary. Everyone who wants to write is invited. The workshop will be held in german or english, depending on the participants‘ wishes. The materials will be provided in both languages. You can write in any language that feels right for you. I aim for a space that is not about judgement and competition, but where every voice is welcome and celebrated for its expression. Nello works in antidiscrimination and writes often about feelings and how they might be connected to power structures. Writing means finding and trying out things and airing out thought. Nello is white and non-binary trans.


14:30 Tai Chi and Qi Gong fun
raum/room: outside (bei regen/in case of rain: raum/room Emy Fem)
duration: 1 hour

Fun exercises for newbies, that demonstrate some of the awesomeness of these methods.


14:30 Ear Action
raum/room: Michel Reiter (bei regen/in case of rain: cancelled)
duration: 45 min
language: english

Learn to play the performance piece Ear Action by Stellan Veloce & Neo Hülcker. The 1:1 sound piece is performed on a person who wears noise protection headphones.


16:00 Tango außerhalb von Rollenklischees
Tango without gender role stereotypes
raum/room: Vanja & die 3. Option
Gemeinsam atmen, gehen, die Umarmung – wer folgt, wer führt? Ihr werdet spielerisch die Rollen des Tango ausprobieren, zu schöner (Non-)Tango Musik tanzen und erleben, dass dieser Tanz keine Einbahnstraße ist, in der eine Person der anderen die Bewegung diktiert! Keine Tanz-Erfahrung und keine Partner*in nötig 🙂

Breathing together, walking, the embrace – who is the follower, who is the leader? We are going to play with the traditional Tango roles and make our first steps to (Non-)Tango music. You will see: Tango can be a two-way conversation where we improvise together! You don’t need to bring a partner! No dance experience needed – you can come alone or with a partner 🙂


16:00 Mit der Stimme spielen
Playing With The Voice
raum/room: Michel Reiter
duration: 1 hour
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die Lust haben auf musikalische Experimente. Es wird Raum geben, um mit der eigenen Stimme in einer offenen, unterstützenden und nicht-bewertenden Atmosphäre zu spielen. Stimmliche Aufwärm-Übungen, stimmliche Spiele und ein oder zwei Lieder werden von Jaret Choolun angeleitet. Jaret ist als Chorleiter aktiv in der LSBT Musik community.

This workshop is aimed at people interested in experimenting musically with their voices in an open, supportive and non-judgemental atmosphere. Vocal warm-ups, games and a song or two will be led by Jaret Choolun, a choir conductor active in the LGBT music community.


16:00 STP – Stand to Pee – Pissi Workshop
raum/room: Emy Fem
dauer/duration: 30 min
technical requirements: scissors, small plastic bottles (I will only bring a few myself, could be enough, more would be great)

Bauen eines Plastik Dings zum im Stehen pinkeln. Außerdem werde ich genau erklären wie mensch lernen kann es zu benutzen. Ich bringe für Teilnehmende ein paar spezielle Flaschen mit und andere Materialien usw., Menschen können auch selber ganz kleine Plastik Flaschen dafür verwenden.

We build a Stand to Pee Thing. Also I will explain in detail, how to learn to use it. I will bring small bottles and other materials… People can bring small plastic bottles themself if they want.


Musik

14:00 Dragstreet Boyz
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)

17:00 Performance: Mit der Stimme Spielen | Playing With The Voice
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)
Die Workshop-Gruppe präsentiert Ergebnisse aus ihrem Workshop.

The workshop group presents their workshop results.

17:10 Witch – feministischer Rap aus Berlin
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)
Auf Boom Bap Klängen fordert Witch gesellschaftlichen Wandel. Sie rappt gegen Sexismus und für ausgewogene zwischenmenschliche Beziehungen. Dabei stellt sie sich selbst und ihre feministische Blase wohlwollend infrage. Ihre Sprache verzichtet auf Battleattitüde und feiert diskriminierungsarme Sprache. Witch versteht sich als weiße rassismuskritische Person, Künstlerin und Aktivistin.

17:40 Transophonix
raum/room: draußen/outside (bei regen/in case of rain: raum/room Vanja & die 3. Option)

Bücher, Zines & Co

Büchertisch

Büchertisch von trans*fabel mit Romanen, Sachbüchern, Comics, Zines, upgecycelten T-Shirts, Kappen, Kunsthandwerk, Patches, Buttons u.v.m. zum Thema Jenseits des 2-Geschlechtersystems. transfabel.de

Merfemme Distro

A distro sells zines which are little self publicated magazines. This distro features zines by non binary queers, dealing with different topics, like being crazy, disabled, trying to live radical vulnerability and radical softness, practicing self care and self love. It is about struggling, coping, failing and succeeding. About trauma, processing and trying to survive this world.

Ein Distro verkauft Zines, selbst gemachte Hefte zu verschiedensten Themen. Dieses Distro hat Zines ausschließlich von nicht binären queeren Menschen im Angebot. Themen sind unterschiedlich, es geht um ver_rückt und / oder be_hindert sein, um Radikale Verletzlichkeit und Radikale Sanftheit, sich um sich selbst zu kümmern und sich selbst zu lieben. Es geht darum zu kämpfen, Dinge zu bewältigen, zu scheitern und Dinge zu schaffen. Trauma zu verarbeiten und in dieser Welt zu überleben.

Es gibt uns bei fb / instagram und etsy. @merfemmedistro